Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

AGB
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Geltungsbereich

Da ich als Tierheilpraktikerin tätig bin und keine tierärztliche Diagnose vornehmen kann, weise ich ausdrücklich darauf hin, dass ich höchsten Wert darauf lege – je nach Schwere einer Erkrankung – begleitend einen Tierarzt oder eine Tierklinik zu Rate zu ziehen. Dies gilt vor allem auch dann, wenn meine Beratung online erfolgt.
Da ich mir bei einer Online-Beratung keinen direkten Eindruck über Ihr Tier verschaffen kann, wie ich es hier vor Ort in der Praxis kann, ist diese Form der „Behandlung“ lediglich als Empfehlung zu beurteilen!
Eine Garantie für den Erfolg beim Tier hinsichtlich Rat und Empfehlung ist ausdrücklich ausgeschlossen, ebenso eine Haftung für die Leistung als Tierheilpraktikerin!

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Haftung übernehme! Sollte ich im Rahmen einer Behandlung an meine Grenzen stoßen und Sie an einen Tierarzt oder eine Tierklinik verweisen, Sie kommen aber diesem Rat nicht  nach und der Zustand Ihres Tieres verschlechtert sich dramatisch, liegt dies in Ihrer Eigenverantwortung!

2. Honorierung

Die Honorierung erfolgt gemäß der Gebühren, die ich Ihnen nach der Kontaktaufnahme übermittle. Sie sind bindend.

Besuchen Sie mich in der Praxis, ist die Gebühr ausschliesslich in bar zu entrichten.

Bei der Online-Beratung und der Teilnahme an den Seminaren gilt Vorkasse per Überweisung.

Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Regelung gem. § 19 UStG.

3. Leistungsverweigerungsrecht

Ich behalte mir ausdrücklich vor, die Leistung zu verweigern, wenn Sie mehrfach Ihre Termine in der Praxis nicht eingehalten haben und dadurch kostbare Sprechzeit haben verstreichen lassen, die ein anderer Patient vielleicht hätte nutzen können.

Da es sich um eine reine Terminpraxis handelt ist Pünktlichkeit und das Einhalten der Termine unabdingbar. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen oder kurzfristiger Absage noch am Tag des Termins behalte ich mir vor, den Ausfall in voller Höhe in Rechnung zu stellen.

4. Vertragsschluss

Der Vertragsschluss zwischen mir und Ihnen kommt mit der Kontaktaufnahme per Telefon oder per E-Mail zustande. Ein Widerrufsrecht für die daraufhin erbrachte Leistung als Tierheilpraktikerin besteht ausdrücklich nicht. Aufgrund des Ausschlusses jedweder Garantie für die Wirksamkeit und den Erfolg der von mir gegebenen Empfehlung ist eine Reklamation seitens des Ratsuchenden ausgeschlossen.

5. Erfüllungsort

Erfüllungsort für Behandlung, Beratung, Empfehlung einerseits und Honorierung andererseits ist mein Wohnsitz.

6. Datenschutzhinweis

Als Tierheilpraktikerin unterliege ich grundsätzlich der Verschwiegenheitspflicht.

Ich weise Sie darauf hin, dass alle Kundendaten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften von mir gespeichert und verarbeitet werden.

Ich gebe Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter.

Bitte nehmen Sie die ausführliche Datenschutzerklärung zur Kenntnis:

Datenschutzerklärung