ProDen PlaqueOff™

ProDen PlaqueOff™

Mit freundlicher Genehmigung der Fa. Vectavis GmbH
Mit freundlicher Genehmigung der Vectavis GmbH

 

Riecht Ihr Hund oder Ihre Katze unangenehm aus dem Maul?  Das kann ein Hinweis für  gesundheitliche Probleme im Bereich des Mauls oder der Zähne sein.

Wie wendet man ProDen PlaqueOff™ Animal an?
Gegen schlechten Atem und bestehenden Zahnstein sollte ProDen PlaqueOff™ zur Vorbeugung täglich angewendet werden.

Ab wann sehen Sie erste Resultate?
Der Fortschritt hängt unter anderem von der Dicke der Ablagerung, des individuellen Stoffwechsels und der Zusammensetzung des Speichels ab. Bereits nach etwa 3 bis 4 Wochen regelmäßiger Anwendung riechen Hunde und Katzen in den meisten Fällen nicht mehr aus dem Maul.

Wie wird dosiert?

Gewicht des Tieres
Tägliche Dosis

kleine Hunde bis 10 kg und Katzen

1/2 – 1 Löffel

mittelgroße Hunde von 10 bis 25 kg

1 – 2 Löffel

große Hunde ab 25 kg

2 Löffel

Wie lange hat man an einer Dose?
Abhängig vom Gewicht reicht eine Dose mit 40g für kleine Hunde und Katzen bis zu 8 Monate.

Wie löst sich der Zahnstein auf?
PlaqueOff selbst entfernt den Zahnstein nicht. Plaque und Zahnstein werden nicht länger gebildet. Der Zahnstein wird durch die konsequente Anwendung porös, er lässt sich leichter entfernen.

Wie oft soll PlaqueOff Animal verabreicht werden?
Verabreichen Sie das Produkt regelmäßig! Die Zahnsteinbildung beginnt sonst wieder.

Bestehen gefährliche Nebenwirkungen?
PlaqueOff besteht zu 100% aus natürlicher Alge, schwere Nebenwirkungen sind nicht bekannt. Reagiert Ihr Tier mit dünnem Stuhl, senken Sie die Dosis. Erhöhen Sie sie anschliessend schrittweise auf die normale Menge.

Wie hoch ist der Jodgehalt von PlaqueOff Animal?
Der Jodgehalt beträgt 664 mg/kg. 1 Dosierlöffel PlaqueOff Animal enthält ca. 0,2 mg Jod.

Dürfen alle Hunde und Katzen PlaqueOff Animal einnehmen?
Bei Schilddrüsenüberfunktion fragen Sie bitte Ihren Tierarzt oder Tierheilpraktiker! Die Alge, welche in PlaqueOff Animal enthalten ist, jodhaltig ist. In Fällen einer Schilddrüsenunterfunktion kann zusätzliches Jod von Vorteil sein.

Ascophyllum Nodosum wurde nicht an trächtigen oder säugenden Tieren getestet. Bitte wenden Sie PlaqueOff Animal in diesem Zustand nicht an!

Nimmt meine Katze zu viele Vitamine und Mineralstoffe durch die Einnahme von PlaqueOff zu sich?
PlaqueOff Animal enthält jede Menge Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in sehr kleinen Mengen. Bekommt Ihr Haustier bereits zusätzliche Vitamine und Mineralstoffe, wird die Zusatzmenge von PlaqueOff keinen großen Einfluss haben.

Zahnstein besteht zu einem Großteil aus Kalzium. Welche Wirkung hat PlaqueOff auf die Knochen?
PlaqueOff Animal hat keine Wirkung auf die Knochen.  Es bewirkt, dass das Kalzium im Speichel bleibt und sich nicht in Form von Zahnstein heraus löst. Der tiefe pH-Wert im Maul, bedingt durch Kohlenhydrate, lässt den Zahnstein zerfallen. Der pH-Wert im Blut wird nicht beeinflusst.

Ihr Tier hat trotz Anwendung weiterhin schlechten Atem?
Dies kann auf schwerwiegende gesundheitliche Probleme hinweisen. Lassen Sie Ihr Tier bitte beim Tierarzt untersuchen!

ProDen PlaqueOff gibt es unter der Bezeichnung „Animal“ oder auch „Katze“ und „Hund“.

http://www.plaqueoff.de/faq.html

 

Dieser Artikel wird ausdrücklich als Werbung ausgewiesen!
Text- und Bildmaterial wurde mit freundlicher Genehmigung der Vectavis GmbH platziert.