Weißer Schäferhund „Nero“

Weißer Schäferhund "Nero"

Weißer Schäferhund „Nero“

Weißer Schäferhund „Nero“

Ein Gedanke zu „Weißer Schäferhund „Nero“

  • 26. März 2018 um 8:37
    Permalink

    2003-01-19 18:34:21

    Claudia Stelzer ( aus Sulzbach/Saarland )

    nachdem Silvester 2001 ein Horrorerlebnis für Nero war mit völliger Aufgelöstheit, Unruhe, Hecheln und Zittern, was uns natürlich auch sehr mitnahm, war Silvester 2002 nach einigen Besuchen bei Ihnen fast so wie ruhig wie im Welpenalter. Er verkroch sich zwar unter dem Tisch aber ohne größere Aufregung. Auch Spazierengehen im Wald fand ohne Probleme statt.

    Auch heute lässt sich Nero von Schußgeräuschen nicht mehr aus der Ruhe bringen.

    Vielen Dank für die Mühe, die sie sich mit uns gegeben haben.

    Claudia Stelzer und ein glücklicher Nero

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert